AKTUELLE INFORMATIONEN

Liebe Patienten,

die erste „Schlacht“ ist geschlagen, aber wir haben noch nicht gewonnen!
Dank Ihres verständigen und disziplinierten Verhaltens haben wir alle die befürchtete große Welle eines Coronaausbruchs in Minden und im Mühlenkreis vermeiden können.
Die uns Ärzten angewiesenen Maßnahmen die Praxistätigkeiten auf dringliche Notfälle zu beschränken können somit aufgehoben werden.

Wir werden daher ab dem 15.06.20 die Praxis wie gewohnt ab 7.00 Uhr öffnen und alle Voruntersuchungen, wie vor „Corona“, wieder durchführen, d.h. Krebs – und Gesundheitsvorsorgen, Check-ups, Blutuntersuchungen etc…

Beachten Sie aber bitte die gültigen Hygienemaßnahmen!

Mund-Nase-Maske, Händedesinfektion (am Praxiseingang re.) und entsprechende Belegung der markierten Wartezimmerstühle!
Halten Sie auch bei der Anmeldung Abstand! 

Terminvereinbarung, Rezeptausstellung und Überweisungen bitte telefonisch anmelden.
Besonders Patienten mit Erkältungssymptomen werden gebeten zuvor zuhause Fieber zu messen und dies unbedingt bei der telefonischen Anmeldung mitzuteilen, da sie in einem gesonderten Raum untergebracht werden und das Praxisteam sich entsprechend vorbereiten kann. 

Wir alle hatten schwierige und unsichere Wochen, aber wir lernen mit der Situation umzugehen und wir helfen uns gegenseitig dabei. 

Möchten Sie wissen, ob Sie eventuell coronainfiziert waren (bei entsprechenden Symptomen) so besteht die Möglichkeit der Antikörpertestung, die wir im Labor des JWK Minden durchführen lassen. Kosten: 35,68 €

Bleiben Sie weiterhin gesund! Wir helfen Ihnen dabei.